Senior HR/HCM Berater (m/w/d)

EUR 0 pro Jahr

Jetzt bewerben

Herzlich willkommen bei der Arbeitswelt-Personaldienstleistungen.
Wir überlassen Sie Ihren Wünschen entsprechend in renommierte Kundenbetriebe.

Für unseren regionalen Partner suchen wir Sie als:

Senior HR/HCM Berater (m/w/d)

 

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • einen unbefristeten Arbeitsplatz mit allen gesetzlichen und tariflichen Sozialleistungen (inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld)
  • fachbezogene, langfristige Einsätze
  • Bezahlung nach iGZ-Tarifvertrag; ggf. übertarifliche Bezahlung sowie Branchenzuschläge nach TV-BZ
  • Bis zu 30 Tage Urlaubsanspruch
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Fahrtkostenzuschuss
  • hochwertige persönliche Schutzausrüstung und Arbeitskleidung (z.B. Engelbert Strauss)
  • persönliche Betreuung und Einsatzbegleitung
  • Option auf Übernahme beim Kundenbetrieb
  • Sie arbeiten in einem nach DIN ISO 9001 zertifiziertem und tarifgebundenen Unternehmen

 

Ihre Aufgabengebiete:

 

  • Analyse bestehender Anwendungen sowie die Konzeption zukünftiger Lösungen für personalwirtschaftliche Prozesse auf Basis von SAP HCM
  • Kundenberatung zu den SAP HCM Bereichen Administration (PA), Abrechnung (PY), Zeitwirtschaft (PT), Organisationsmanagement (OM)
  • Customizing und Weiterentwicklung bestehender SAP HCM-Anwendungen sowie für die anschließende Anwendungsbetreuung (Second- und Third-Level) verantwortlich
  • Anwendungsschulungen und Webinare, inklusive der Erarbeitung von Schulungsunterlagen sowie Präsentationen, durch und unterstützt bei Bedarf zusätzlich auf der vertrieblichen Ebene

 

Das bringen Sie mit:

 

  • Berufserfahrung in der SAP HCM-Beratung
  • Gute Praxiserprobte Kenntnisse in SAP HCM in den Bereichen Administration (PA), Abrechnung (PY), Zeitwirtschaft (PT), Organisationsmanagement (OM)
  • Erfahrung mit der Konfiguration von ALE-Schnittstellen, der Implementierung von Berechtigungskonzepten und ESS/MSS Portalen
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in weitere Themen, wie z. B. SAP ILM, Personalkostenplanung
  • Methoden- und Prozesskenntnisse, z. B. im Lohnsteuerrecht, Sozialversicherungsrecht und Reisekostenrecht
  • Reisebereitschaft
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Es wird zur besseren Lesbarkeit im Text nur die männliche Sprachform verwandt. Der Text gilt unter Berücksichtigung des AGG für alle Geschlechter.