Technischer Redakteur (m/w/d)

EUR 0 pro Jahr

Jetzt bewerben

Herzlich willkommen bei der Arbeitswelt-Personaldienstleistungen.
Wir überlassen Sie Ihren Wünschen entsprechend in renommierte Kundenbetriebe.

Für unseren regionalen Partner suchen wir Sie als:

Technischer Redakteur (m/w/d)

 

Wir bieten Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsplatz mit allen gesetzlichen und tariflichen Sozialleistungen (inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld)
  • fachbezogene, langfristige Einsätze
  • Bezahlung nach iGZ-Tarifvertrag; ggf. übertarifliche Bezahlung sowie Branchenzuschläge nach TV-BZ
  • Bis zu 30 Tage Urlaubsanspruch
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Fahrtkostenzuschuss
  • hochwertige persönliche Schutzausrüstung und Arbeitskleidung (z.B. Engelbert Strauss)
  • persönliche Betreuung und Einsatzbegleitung
  • Option auf Übernahme beim Kundenbetrieb
  • Sie arbeiten in einem nach DIN ISO 9001 zertifiziertem und tarifgebundenen Unternehmen

 

Ihre Aufgabengebiete:

  • Eigenständiges Recherchieren und Beschaffen von Produktinformationen und Daten von den beteiligten Fachabteilungen
  • Erstellung der technischen Dokumentationen (WORD, S1000D, IETD-Exportstandard).
  • Konzeption und Erstellung der Informationsbausteine für klassische Publikationsformen (z. B. WORD) und für geplante Content-Delivery-Portal-Lösungen (ST-4, HICO ietdSuite)
  • Erstellen von Online-Hilfen
  • Zusammenarbeit im Redaktionsteam sowie mit anderen, beteiligten Fachabteilungen
  • Strukturierung, Modularisierung und Content-Engineering für aktuelle und neue Medien sowie Informationsprodukte auf Basis von XML-Redaktionssystemen
  • Teilnahme und aktive Mitarbeit an der Erstellung von Guidance-dokumenten und Datenaustauschverfahren aus dem IETD-Prozess (Firmenintern, mit Kunden und Partnerfirmen)
  • Terminologie-Management
  • Weiterentwicklung automatisierter Redaktionsprozesse
  • Erstellung von Illustrationen, Fotos und Texten
  • Durchführung von Reviews mit allen beteiligten Fachabteilungen
  • Übersetzungsmanagement (Deutsch/Englisch), Übersetzungen in Auftrag geben, Management von Übersetzungsdienstleistern
  • Überprüfung der Wiederverwendbarkeit bereits existierender Dokumentation
  • Formale Qualitätskontrolle (Lektorat) anstoßen und überwachen

 

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Technische Redaktion, Kommunikation und Medienmanagement oder vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise erste Berufserfahrung als technische/-r Redakteur/-in, engagierte/-r Einsteiger/-in willkommen
  • Kenntnisse in den Bereichen Elektrotechnik sowie der Physik von Unterwasser-Schallsystemen Sonartechnik Automatisierungstechnik von Vorteil
  • Erfahrung im Umgang mit XML-Redaktionssystemen und der strukturierten und topic-orientierten Content-Erstellung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Kenntnisse in Simplified Technical English (ASD-STE 100)
  • Kenntnisse über gesetzliche und normative Vorgaben (z. B. CE-Kennzeichnung)

Es wird zur besseren Lesbarkeit im Text nur die männliche Sprachform verwandt. Der Text gilt unter Berücksichtigung des AGG für alle Geschlechter.